Was ist Asian Handicap?

Asian Handicap

Marktbeschreibung:

Sagen Sie das Ergebnis eines Spiels voraus, nachdem das Handicap für die Teams angewendet wurde. Ein Vorsprung von einem halben Tor oder mehr wird einem der Teams gegeben und der Anzahl der erzielten Tore hinzugefügt.

  1. Ganzes-Tor-Handicap: ein Handicap von +/- einem oder mehr Toren wird jedem Team gegeben und der Anzahl der erzielten Tore hinzugefügt. Darauf platzierte Wetten sind ungültig, wenn das Spiel unentschieden endet.
  2. Halbes-Tor-Handicap: ein Handicap von +/- 0.5 (ein halbes Tor) oder mehr Toren wird jedem Team gegeben und der Anzahl der erzielten Tore hinzugefügt. Platzierte Wetten können nicht unentschieden enden.
  3. Split-Handicap: ein Handicap von +/- 0.25 (ein Viertel-Tor) oder mehr Toren wird jedem Team gegeben. Der Einsatz wird zu gleichen Teilen zwischen 2 Wetten aufgeteilt. Eine Hälfte des Einsatzes wird auf das ganze Handicap platziert +/- 0.0 (scratch) oder mehr und die andere Hälfte des Einsatzes wird auf das halbe Handicap 0.5 (Hälfte von einem) oder mehr platziert, das der Anzahl der erzielten Tore eines Teams hinzugefügt oder abgezogen wird. Das Split-Handicap ist immer der halbe Punkt zwischen dem ganzen Handicap und dem halben Handicap.

Asiatische Handicap Lernen

  • Der Split wird wie folgt angezeigt:  –
  • Handicap     Ganzes-Tor-Handicap    Halbes-Tor-Handicap
    +/- 0.25         +/- 0.00                             +/- 0.50
    +/- 0.75         +/- 1.00                             +/- 0.50
    +/- 1.25         +/- 1.00                             +/- 1.50
  • Beispiel:  Everton (+ 0.25) v Arsenal (- 0.25)

Wenn eine Wette auf Arsenal platziert wird und das Spiel endet Everton 1-1 Arsenal:

  • 50% des Einsatzes wird auf das Ganze-Tor-Handicap von 0.00 platziert. Das Handicap-Ergebnis wird Everton 1-1 Arsenal sein. Diese Hälfte der Wette ist ungültig.
  • 50% des Einsatzes wird auf das Ganze-Tor-Handicap von – 0.50 platziert. Das Handicap-Ergebnis wird Everton 1-½ Arsenal sein. Diese Hälfte der Wette ist verloren.

Wenn eine Wette auf Everton platziert wird und das Spiel endet Everton 1-2 Arsenal:

  • 50% des Einsatzes wird auf das Ganze-Tor-Handicap von 0.00 platziert. Das Handicap-Ergebnis wird Everton 1-1 Arsenal sein. Diese Hälfte der Wette ist ungültig.
  • 50% des Einsatzes wird auf das Ganze-Tor-Handicap von + 0.50 platziert. Das Handicap-Ergebnis wird Everton 1½-1 Arsenal sein. Diese Hälfte der Wette hat gewonnen.